Wir laden ein zur 3. Nacht der offenen Kirchen am 13. Oktober 2017

Ratingen-West


Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist, Evangelische Kirchengemeinde Ratingen

Adresse: Maximilian-Kolbe-Platz, 40880 Ratingen
Verkehrsmittel:
Einsteinstraße (759, 752, 754)

Bitte hier klicken


Gemeinsam der Freude auf der Spur

Die katholische Kirchengemeinde Heilig Geist und die evangelische Kirchengemeinde Ratingen, Pfarrbezirk Versöhnungskirchengemeinde in Ratingen West, sind mit ihrem Programm gemeinsam der Freude auf der Spur. Egon Arnaut, Singer-Songwriter, Gitarrist und Loop-Künstler lässt mit Gitarre und Loop-Station Sounds und ganze Songs vor den Augen und Ohren der Besucher entstehen. Seine Lieder mit Tiefgang handeln von der Heimat des Lebens, vom Frieden, von Hoffnung und Liebe. Das Trio "nomino forte", besteht aus Ralf Gassen, Ralph Baumgarten und Torsten Venzke. Sie nennen ihr Programm zwar Kirchen kabarett, wollen sich aber nicht nur kirchlichen, sondern auch ganz banalen Themen widmen. Zwischen und während der Programmpunkte lädt die Heilig Geist Kirche zum Gebet und verschiedenen Impulsen ein, um die persönliche Freude an diesem Abend zu spüren.

18.00 – Illumination des Maximilian-Kolbe-Platzes
Liturgischer Beginn auf dem Kirchplatz mit Pfarrer Ulrich Kern und Pfarrer Matthias Leithe

19.00 – Läuten der Glocken
der Heilig Geist Kirche

19.05 – gleichzeitig: "Der Freude auf der Spur"
offene Heilig Geist Kirche mit verschiedenen Impulsen zur persönlichen Freude und Gebet

19.30 – Konzert mit Egon Armaut
in der Versöhnungskirche

21.00 – Kirchenkabarett "nomino forte"
in der Heilig Geist Kirche

23.00 – Taizeandacht zum Abschluss
in der Krypta der Heilig Geist Kirche

19.00 bis 24.00 – Möglichkeit zu Gesprächen und Verweilen bei Snacks und Getränken im Foyer der Heilig Geist Kirche

Die Nacht der offenen Kirchen wird unterstützt von: